Logo Wirtschaftsschule Five farbig
Beratung

Beratung

Technischer Kaufmann | Technische Kauffrau

mit eidg. Fachausweis

Kompakt alle Informationen zum Lehrgang
Kompakt alle Informationen zum Lehrgang
Weiterbildung Technischer Kaufmann | Technische Kauffrau
Du bist bereits im technischen oder handwerklichen Bereich tätig und möchtest dein Know-how verbessern oder strebst eine neue Position an? Der Lehrgang Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau bereitet dich praxisnah auf spannende Führungspositionen vor und vermittelt dir wichtige Kompetenzen in den Bereichen Qualität, Umwelt, Risikomanagement und Sicherheit. Zusätzlich beleuchten wir die Themen personelle Ressourcen, Finanzen...
Mehr anzeigen

Kurzinfo.

Startdatum ab:
  • 19. August 2024
  • 21. Oktober 2024
  • 17. Februar 2025
  • 24. Februar 2025
Kosten
  • CHF 15’800.00
  • CHF 7’900.00 (inkl. Bundesbeiträge)

Exkl. externe Prüfungsgebühren
ca. CHF 1’800.00

Dauer
  • 4 Semester
    oder
  • 5 Semester
Abschluss
  • Technischer Kaufmann | Technische Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis

Prüfung:

  • Schriftlich im August
  • Mündlich im Oktober
Kompetenzen
  • Zertifizierte Technische Kaufleute verfügen über nachweisbare Kompetenzen in Unternehmens- und Mitarbeiterführung.
  • Als Technischer Kaufmann oder Technische Kauffrau hast du ausgewiesene Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Verkauf, Supply-Chain-Management und Einkauf.
  • Du schulst mit der Weiterbildung dein professionelles Auftreten und beherrschst die interne und externe Kommunikation, den Umgang mit neuen Arbeitsformen und -mitteln und mit deinen persönlichen Ressourcen.
  • Qualitäts- und Risikomanagement, Umwelt, Sicherheit und rechtliche Rahmenbedingungen sind für dich Teil deiner erfolgreichen Arbeit als Technischer Kaufmann oder Technische Kauffrau.
  • Technische Kaufleute verstehen die aktuelle Wirtschaftslage in der Schweiz und international und wissen, wie sie darin handeln können.

Unterrichtsvarianten

Bern | Solothurn
Montagnachmittag | Montagabend
Montagabend | Mittwochabend
Dienstagabend | Donnerstagabend
Freitag Tagesvariante
Freitagabend | Samstagmorgen
Olten | Basel | Baden | Sursee
Montagnachmittag | Montagabend
Montagabend | Mittwochabend
Dienstagabend | Donnerstagabend
Freitag Tagesvariante
Freitagabend | Samstagmorgen
Zürich | Winterthur | Zug | Luzern
Montagnachmittag | Montagabend
Montagabend | Mittwochabend
Dienstagabend | Donnerstagabend
Freitag Tagesvariante
Freitagabend | Samstagmorgen
100% online
Montagnachmittag | Montagabend
Montagabend | Mittwochabend
Dienstagabend | Donnerstagabend
Freitag Tagesvariante
Freitagabend | Samstagmorgen

Unterrichtszeiten

Vormittag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Nachmittag
14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Abend
18:15 Uhr - 21:15 Uhr
Ganzer Tag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Nächste Startdaten.

Startdatum ab:
Buchungsmöglichkeiten
Durchführung garantiert

19. August 2024

Buchungsmöglichkeiten
AnmeldenPlatz reservieren*
Durchführung garantiert

21. Oktober 2024

Buchungsmöglichkeiten
AnmeldenPlatz reservieren*
Durchführung garantiert

17. Februar 2025

Buchungsmöglichkeiten
AnmeldenPlatz reservieren*

24. Februar 2025

Buchungsmöglichkeiten
AnmeldenPlatz reservieren*

* Wir reservieren dir deinen Platz bis zu 8 Wochen vor Lehrgangs- oder Kursstart.

Gute Dozenten, angenehmes Lernklima und tolle Unterstützung durch die Kursleitung. Am meisten überzeugt hat mich die ausgezeichnete Vorbereitung sowohl auf die schriftlichen wie auch auf die mündlichen Prüfungen. Hier hebt sich die Wirtschaftsschule Five von anderen Schulen klar ab.

Daniel Derendinger
Technischer Kaufmann
Technischer Kaufmann
Ziele der Weiterbildung Technischer Kaufmann | Technische Kauffrau.

Nach Prüfungserfolg erhältst du durch die Prüfungskommission offiziell den Titel „Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis“.  Das qualifiziert dich für Vorgesetztenrollen und vielfältige Karrierechancen in einer aufstrebenden Branche. Als Absolvent:in der Weiterbildung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau setzt du deine erworbenen praktischen und theoretischen Kenntnisse in Führungspositionen oder auf erster Kaderebene ein. Du übernimmst spannende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft. Das erfolgreiche Bestehen der eidg. Prüfung «Technische Kaufleute» bereitet dich optimal auf deine Selbstständigkeit vor oder macht dich zu einer Bereicherung für kleine und grosse Unternehmen.

Zielgruppen der Weiterbildung Technischer Kaufmann | Technische Kauffrau.

Der Lehrgang richtet sich an technisch oder handwerklich-gewerblich Interessierte, die die Fachprüfung zum Technischen Kaufmann oder zur Technischen Kauffrau bestehen wollen. Strebst du eine Verbesserung deiner fachlichen und persönlichen Kompetenzen an und hast Ambitionen, im Unternehmen aufzusteigen oder zu gründen, bist du hier richtig. Der Lehrgang „Technische Kaufleute“ eignet sich auch für Quereinsteiger:innen oder für einen beruflichen Wechsel von der Werkstatt ins Büro.

Inhalt.

Recht und Volkswirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Ableiten mikro- und makroökonomischer Handlungsempfehlungen für das Unternehmen
  • öffentliches und privates Recht für den Geschäftsalltag
  • ökologische Normen

 

Unternehmensführung
  • strategische Führung eines Unternehmensbereichs
  • Veränderungsprozesse / Change Management
  • Projektmanagement
  • Ressourcen- und Wissensmanagement
  • Erstellung eines Businessplans
  • Prozessmanagement
  • Technologiemanagement
  • Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Beurteilen und Optimieren der Infrastruktur
  • IT-Infrastruktur

 

Mitarbeiterführung und Kommunikation
  • Führung von Mitarbeitenden in der Technik
  • Handlungsfähigkeit und Kommunikation in Ausnahmesituationen
  • Leiten von Meetings, Sitzungen und Schulungen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Selbstmanagement

 

Finanzen und Budgetverwaltung
  • Budget für den technischen Bereich
  • Controlling
  • Grundlagen der Finanz- und die Betriebsbuchhaltung
  • Grundlagen der Finanzplanung
  • Investitionsplanung
  • Finanzierungsvorhaben und -möglichkeiten
  • Prüfen der Kreditoren
  • Debitorenbuchhaltung
  • Erfassen des laufenden Geschäftsverkehrs
  • Kalkulationsberechnungen
  • Berechnen des Mindestumsatzes im Bereich der Betriebsbuchhaltung

 

Supply Chain Management
  • Beschaffungs- und Produktionsstrategien
  • Analyse des Beschaffungsmarktes
  • Lieferantenauswahl
  • Kapazitätsplanungen
  • Vorbereitung der Distributionslogistik
  • Wareneingangskontrollen

 

Marketing und Verkauf
  • Schulung von Verkaufskompetenzen
  • Neukundenakquise
  • Erhebung von Kundenbedürfnissen
  • Angebotserstellung
  • Abwicklung von Aufträgen
  • Kundenpflege
  • Grundlagen des Marketings
  • Marktanalysen und -segmentierungen
  • Marketing-Mix
  • Massnahmen zur Verkaufsförderung
  • Preisgestaltung
  • CRM-Systeme
Services und Kundendienst
  • Umgang mit Kundenanfragen
  • Reklamationswesen

 

Personalarbeit / HR
  • Rekrutieren und Einschulen neuer Mitarbeitenden
  • Mitarbeiter:innenbeurteilung und -entwicklung
  • Personalfreisetzung
  • arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte
  • Arbeitssicherheit

 

Blended Learning – flexibel wie du!

Lernen ist vielfältig. Deswegen bieten wir nicht nur eine Vielzahl von Lehrgängen und Kursen an, sondern auch ein hybrides Weiterbildungskonzept. Die Wirtschaftsschule Five unterstützt deine Flexibilität, genauso wie deine Ziele.

Ob berufsbegleitend oder in Vollzeit, ob bequem zu Hause oder im Austausch mit Kolleg:innen – deinem Lernerfolg steht nun nichts mehr im Weg!

All unsere Dozierenden kennen sich bestens mit Blended Learning aus und bieten mit ihrer jahrelangen Expertise eine erstklassige Unterstützung.

FAQs.

Wird der Lehrgang vom Bund subventioniert?

Ja. Die Lehrgangskosten werden nach Abschluss der eidg. Berufsprüfung mit 50% vom Bund subventioniert. Die Prüfung muss dafür nicht bestanden werden, sondern lediglich absolviert werden. Hast du Fragen zu den Förderungsmöglichkeiten der Weiterbildung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau, sprich uns gerne an.

 

Wie lange dauert die Weiterbildung zum Technischen Kaufmann bzw. Technischen Kauffrau mit eidg. Fachausweis?

Der Lehrgang zum Technischen Kaufmann / zur Technischen Kauffrau kann in 4 oder 5 Semestern absolviert werden, wobei 4 Semester die Regel sind. Durch unser Blended Learning Konzept oder die Teilnahme am Lehrgang 100% online bleibst du flexibel und kannst die Weiterbildung gut mit deinem Alltag vereinen.

 

Wann finden die eidg. Prüfungen statt?

Die eidg. Prüfungen der Technischen Kaufleute finden jeweils im August (schriftlich) und im Oktober (mündlich) statt. Du kannst sie an einem unserer zehn Standorte in der Schweiz oder 100% online absolvieren.

 

Kann der Lehrgang in Raten bezahlt werden?

Ja. Wir bieten diverse Zahlungsmöglichkeiten an, wie die Einmalzahlung, Semesterrechnung, per Monatsraten im Voraus oder per Finanzierungslösung Kredit. Hast du weitere Fragen zur Weiterbildung Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau, nimm gerne Kontakt zu uns auf.

Ich gehe während dem Lehrgang Technische Kaufleute in die Ferien und möchte den Unterricht nicht verpassen?

Die WSF Wirtschaftsschule Five berücksichtigt die offiziellen Schulferien. Falls die geplanten Ferien trotzdem in die Unterrichtszeiten fallen, haben wir die Möglichkeit den Unterricht aufzuzeichnen oder dich online dazuzuschalten.

 

Kann ich den Lehrgang mit anderen Weiterbildungen kombinieren?

Optional kannst du lehrgangsbegleitend das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD mit Zertifikat VSK ergänzen. Entscheidest du dich dafür, profitierst du von einem exklusiven Rabatt in Höhe von 50%, sowie zusätzlich von den Bundesbeiträgen in Höhe von 50% (max. Subventionen CHF 9’500.00) auf die zusätzlichen Kosten dieses Lehrgangs.

Was sind die Vorteile einer Weiterbildung an der WSF Wirtschaftsschule Five?

Mit einer Weiterbildung an der WSF Wirtschaftsschule Five profitierst du von unserem Blended Learning Konzept, neun optimal angebundenen und modern ausgestatteten Standorten in der Schweiz, sowie unserem Dozierendenteam aus Experten. In kleinen Klassen sorgen wir für deinen Lernerfolg und können so eine Erfolgsquote von 98% bei eidg. Prüfungen vorweisen. Seit 1994 bieten wir Weiterbildungen mit höchster Qualität an.

Welche Vorkenntnisse benötige ich, um zur Prüfung zugelassen zu werden?

Um zur eidg. Prüfung zugelassen zu werden, brauchst du mindestens eine der folgenden Voraussetzungen:

  1. a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis und über mindestens 3 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses; oder
  2. b) ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis und über mindestens 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses.

Die Voraussetzungen müssen nachweisbar sein.

4.8/5 aus 140 Bewertungen